Sign In
 [New User? Sign Up]
Mobile Version

Supervisor Validation Services

Pfizer


Location:
Orth, MN 56661
Date:
11/16/2017
2017-11-162018-01-15
Pfizer
Apply on the Company Site
  •  
  • Save Ad
  • Email Friend
  • Print
  • Research Salary

Job Details

Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen berall zu verbessern. Whrend wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten. Derzeit suchen wir hochqualifizierte Kandidaten als







**Supervisor (m/w) Validation Services**



an unserem Standort in Orth a. d. Donau, unbefristet







Das erwartet Sie:







+ Leitung der Gruppe Validation Services



+ Weiterentwicklung von Validierungsstrategien unter Bercksichtigung von internen und externen Vorgaben



+ Koordination, Planung und Durchfhrung von Validierungen (Equipment-, Autoklaven- und Sterilisationsvalidierungen an Anlagen, Reinigungsvalidierungen, TKO- und CS-Validierungen, etc.)



+ Erstellung von Spezifikation von neuem Equipment mit Untersttzung des Nutzers



+ Inbetriebnahme und Abnahme (FAT/SAT) von Systemen, Gerten und Anlagen



+ Planung und Durchfhrung von Kalibrierung, Rekalibrierungen, Wartung, Instandhaltung und Monitoring von validiertem Equipment (z.B. Autoklaven)



+ Spezielle Probenahmeverfahren im Rahmen der Reinigungsvalidierung



+ Erstellung von Validierungsdokumenten und Risikoanalysen



+ Erstellung bzw. Bearbeitung von SOPs zur Durchfhrung von Validierungen



+ Bewertung bzw. Aufrechterhaltung des Validierungsstatus



+ Mitarbeit in Projektteams sowie enge Zusammenarbeit mit den Produktionsteams



+ Einhaltung aktueller interner und externer Richtlinien, Validierungsanforderungen, Behrdenauflagen und allgemeiner Normen



+ Untersttzung bei Inspektionen



+ Kontakt zu Lieferanten der betreuten Gerte







Das bringen Sie mit:







+ Eine abgeschlossene naturwissenschaftliche oder technische Fachausbildung mit HTL- oder Hochschulabschluss, vorzugsweise mit Fachkenntnissen aus den Bereichen Biotechnologie, Mess- und Regeltechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau oder vergleichbar



+ Berufserfahrung in einem biotechnologischen oder pharmazeutischen Produktions- und/oder Forschungsbetrieb (alternativ auch Erfahrung in einem anlagenbauenden Unternehmen fr den GMP-Bereich), idealerweise gesammelt in einem internationalen Unternehmen



+ Mehrjhrige fundierte Erfahrungen in Bezug auf Validierungen und die entsprechende Dokumentation in einem GMP-regulierten Umfeld



+ Erfahrung in der Leitung von Teams von Vorteil



+ Gutes technisches Verstndnis, eine analytische Denkweise sowie - neben der Freude an Teamwork - gute Kommunikations- und Koordinationsfhigkeiten



+ Gute Kenntnisse der gngigen EDV sowie der englischen Sprache in Wort und Schrift



+ Ein hohes Bewusstsein fr EHS (Environment-Health-Safety)



+ Bereitschaft sich mit neuen Aufgabenstellungen im Zuge von Projekten auseinander zu setzen







Die Entlohnung entspricht der jeweiligen Einstufung laut Kollektivvertrag fr die Chemische Industrie. Das Mindestgehalt fr diese Position betrgt 3.065,25 brutto pro Monat auf Basis Vollzeitbeschftigung. Eine eventuelle berzahlung ist abhngig von facheinschlgiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation.







Profitieren Sie von breiten Entwicklungschancen in einem internationalen Umfeld und einer attraktiven Vergtung.







Wir freuen uns auf Ihre aussagekrftige Online-Bewerbung inklusive aller relevanten Dokumente (Anschreiben, Lebenslauf, ggf. relevante Zeugnisse).



Fr mehr Informationen und fr die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizercareers.com .







Ein kostenloser Werksbus steht Ihnen zwischen Wien Donauzentrum und dem Standort Orth an der Donau mehrmals tglich in beiden Richtungen zur Verfgung (Anbindung an die U-Bahnlinien 1 und 2.)







Pfizer garantiert Chancengleichheit whrend des gesamten Bewerbungsprozesses und schliet jegliche diskriminierende Faktoren aus, die das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehrigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung betreffen. Pfizer schafft und frdert zudem eine Arbeitskultur, in der jeder einzelne Mitarbeiter in seinen Unterschieden und Gemeinsamkeiten respektiert wird, und spiegelt damit die Vielfalt unserer Kunden wieder. Dieses Ziel erreichen wir durch die Frderung und den Erhalt eines Arbeitsklimas, in dem jeder Mitarbeiter Wertschtzung und Untersttzung erfhrt, um bergeordnete Unternehmensziele zu erreichen.







Pfizer is an equal opportunity employer and complies with all applicable equal employment opportunity legislation in each jurisdiction in which it operates.
Apply on the Company Site
Powered ByLogo

Featured Jobs[ View All ]

Featured Employers [ View All ]